Sapsali

Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt

Ursprung
Republik Korea
Übersetzung
Francis Vandersteen

Kurzer Überblick über Sapsali

Der Sapsali ist ein mittelgroßer, zotteliger Hund, der in Nordamerika nicht besonders bekannt ist, aber vom koreanischen Volk seit Tausenden von Jahren als Glücksbringer angesehen wird, weil er angeblich böse Geister vertreiben kann. Diese Hunde neigen zu einem sehr loyalen und beschützenden Charakter und entwickeln eine extrem starke Bindung zu ihren Besitzern und deren Familien. Die Rasse geriet Mitte der 1980er Jahre in Gefahr, als sie auf nur acht fortpflanzungsfähige Hunde reduziert wurde, konnte aber aufgrund eines aggressiven, aber sorgfältig durchgeführten Zuchtprogramms wieder vom Rand des Abgrunds zurückgeholt werden. Bisher hat noch kein Kennel Club in der westlichen Hemisphäre diese Rasse anerkannt, aber der Korean Kennel Club hat sie anerkannt und sie wurde 1992 zum koreanischen Nationalschatz Nummer 368 erklärt.

Geschichte über Sapsali

Frühen Aufzeichnungen zufolge ist der Hund der Rasse Sapsali, der auch Sapsaree genannt wird, seit mindestens 400 Jahren Teil der koreanischen Geschichte - sowohl als symbolischer Soldat als auch als wertvoller Begleiter des Königshauses. Später wurde dieser charmante und hingebungsvolle Hund sowohl für die Bürger als auch für die Mitglieder des Königshauses verfügbar, und sie gediehen in der allgemeinen Bevölkerung bis zum Ersten Weltkrieg. Während der japanischen Kolonialherrschaft wurden diese sanftmütigen Hunde zusammengetrieben und geschlachtet, um Mäntel für die eindringenden Soldaten herzustellen. Berichten zufolge wurden in dieser Zeit jährlich mehr als 100.000 geopfert, und die Armut, die auf die Kriege folgte, die Korea verwüsteten, reduzierte die Population der Sapsali-Hunde weiter. Im Jahr 1969 erkannten mehrere koreanische Professoren, dass die Rasse kurz vor dem Aussterben stand, und lokalisierten so viele Sapsali-Hunde wie möglich, was etwa 30 Hunde ausmachte, die bis 1985 noch weiter zurückgegangen waren und nur noch aus acht lebensfähigen Hunden bestanden. Ha Ji-Hong, der Sohn eines der ersten Lehrer des Projekts, setzte alles daran, die Rasse wiederherzustellen. Sein ganzes Geld, sein Land und seine beachtliche Bildung flossen in das Projekt ein. Um Erfolg zu haben, setzte Ha Ji-Hong sorgfältig geplante Inzuchtprogramme ein. Innerhalb von etwa fünf Jahren wurde die Population auf etwa 500 Hunde aufgestockt. Anschließend wurden DNA-Proben verwendet, um so viele Krankheiten und Störungen wie möglich auszuschließen. Die Rasse wurde 1992 mit der Nummer 368 des koreanischen Nationalschatzes ausgezeichnet. Heute sind etwa dreitausend Mitglieder bei der Korean Sapsaree Association registriert.

Aussehen über Sapsali

Hunde der Rasse Sapsali sind eine mittelgroße Rasse, die an der Schulter etwas weniger als zwei Fuß misst und etwas länger ist als ihre Körpergröße. Diese Rasse ist bekannt für ihre besonders kräftigen und voluminösen Körper sowie für ihre recht großen Pfoten. Aufgrund dieser Merkmale wurden sie oft als Löwenhunde bezeichnet. Ihre Pfoten zeichnen sich nicht nur durch ihre Größe aus, sondern auch durch die besonders dicken und harten Ballen, die es ihnen ermöglichen, lange Strecken in unwegsamem Gelände mühelos zu überqueren. Sapsali haben einen großen, kugelförmigen Schädel mit einer gut ausbalancierten Schnauze, obwohl die üppige Behaarung im Gesichtsbereich die Schnauze oft kürzer erscheinen lässt, als sie in Wirklichkeit ist. Ihre mittellangen Ohren sind gut behaart und befinden sich meist in der Nähe der Wangen. Ihre großen, runden Augen können fast alle Brauntöne haben, werden aber meist von ihren langen, dichten Fransen verdeckt. Der lange, dichte Mantel des Sapsali-Hundes kann gerade oder gewellt sein und verschiedene Farben haben, darunter Braun, Gelb, Grau, Blau und Rot.

Temperament über Sapsali

Der Sapsali-Hund ist ein äußerst loyaler und beschützender Hund, der seinem Besitzer oder dessen Familie gegenüber sowohl liebevoll als auch sensibel ist. Zwar neigen sie dazu, gegenüber neuen Individuen etwas vorsichtig zu sein, doch akzeptieren sie leicht diejenigen, die ihre Familie akzeptiert, und werden schnell warmherzig und freundlich. Sie sind sehr intelligent und sozialisieren sich früh genug, neigen dazu, anderen Tieren gegenüber freundlich zu sein, solange sie sie nicht bedrohen. Diese Hunde sind lernwillig und bestrebt, Freude zu bereiten, weshalb sie auch für den unerfahrenen Hundehalter sehr leicht zu trainieren sind. Sie eignen sich auch besonders gut für die Arbeit in der Therapie, da sie von Natur aus sanft und gut erzogen sind und gleichzeitig ihre Zuneigung sehr annehmen und offen zeigen. Obwohl diese Rasse im Allgemeinen extrem gut erzogen und sanftmütig ist, hat sie auch eine starke Beschützerlinie. Es ist äußerst selten, dass ein Hund der Rasse Sapsali einen Kampf beginnt, aber es ist unwahrscheinlich, dass er vor einer echten Bedrohung zurückschreckt, und er wird in der Regel entschlossen und gnadenlos reagieren.

Bedürfnisse und Aktivitäten über Sapsali

Diese Rasse ist nicht so aktiv wie einige der anderen Arbeitshunderassen, aber sie braucht täglich mindestens fünfundvierzig Minuten bis eine Stunde kräftige Bewegung. Diese Hunde sind sehr intelligent, was bedeutet, dass sie auch den ganzen Tag über geistige Anregung brauchen, um zu verhindern, dass sich negative Verhaltensweisen entwickeln, und dass sie andere Aktivitäten wie Agility-Training, fortgeschrittenes Gehorsamstraining oder sogar akrobatischen Hundetanz ausüben können. Mit mehr Bewegung und Aufmerksamkeit können sie sich auch an ein kleineres Haus wie eine Wohnung anpassen, aber in den meisten Fällen sind diese Hunde in einem größeren Haus mit einem eingezäunten Hof viel glücklicher.

Pflege über Sapsali

Dieser Hund hat eine besonders dicke Windel und eine Doppelschicht, die tendenziell mehr Fellpflege erfordert als die Windeln vieler anderer Hunderassen. Obwohl das Baden nur ein paar Mal im Jahr notwendig ist, sollte das Bürsten eine tägliche Übung sein, da die langen Haare der Sapsali-Rasse stark zurückgeschnitten sind und die Gefahr besteht, dass sie sich verfilzen und scheuern. Sie sollten sich mit diesem Fell unbedingt Zeit lassen, da die lange äußere Schicht des Fells Verfilzungen und Mattierungen, die in der Unterwolle auftreten, verdecken kann, was zu Hautschäden und sogar Infektionen führen kann. Es ist auch wichtig, die Hängeohren des Sapsali regelmäßig zu beobachten, um sicherzustellen, dass sie frei von Feuchtigkeit und Verunreinigungen bleiben.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Hava-Wheat -- Havaneser Bichon X Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

    Hava-Wheat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Wheat Der Hava-Wheat ist ein Hybridhund, der eine spezifische Kreuzung aus einem Havaneser Bichon und einem weichhaarigen Irish Terrier ist. Ein Havaneser ist viel kleiner und wiegt...
  • Hava-Welsh -- Havaneser Bichon X Welsh Terrier

    Hava-Welsh Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Welsh Der Hava-Welsh ist eine spezifische Kreuzung zwischen einem Havaneser Bichon und einem Welsh Terrier. Ein Havaneser ist eine Rasse in Spielzeuggröße mit einem Gewicht von 3...
  • Havaton -- Havaneser Bichon X Coton de Tuléar

    Havaton Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westliches Mittelmeerbecken <> Madagaskar -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havaton Der Havaton ist ein verspieltes Fellbündel, das nichts lieber tut, als mit seiner menschlichen Familie zusammen zu sein. Am besten lässt sich dieser kleine Hund beschreiben, weil er...
  • Havanestie -- Havaneser Bichon X West Highland White Terrier

    Havanestie Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als HavanastieHavanland TerrierHava-Westie Kurzer Überblick über Havanestie Der Havanestie ist ein Hybrid aus dem Havaneser und dem West Highland White Terrier. Die Mischung wird...
  • Havallon -- Havaneser Bichon X Kontinentale Zwergspaniel

    Havallon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Frankreich und Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havallon Der Havallon ist eine Hybridmischung aus zwei spielzeuggroßen Rassen, dem Havaneser Bichon und dem Kontinentalen Zwergspaniel. Der Kontinentale Zwergspaniel ist etwas kleiner als...
  • Hava-Jack -- Havaneser Bichon X Jack Russell Terrier

    Hava-Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Jack Der Hava-Jack ist eine spezielle Kreuzung aus einem Bichon havanais und einem Jack Russell Terrier. Es handelt sich um kleine Hunde mit einem Gewicht von bis zu 8 kg und einer...
  • Havaco -- Havaneser Bichon X Englischer Cocker Spaniel

    Havaco Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Havaco Der Havaco ist ein Hybrid aus dem Havaneser und dem Englischen Cocker Spaniel. Gezüchtet als Begleit- und Spezialkreuzungshund und vom American Canine Hybrid Club anerkannt, ist diese...
  • Hava-Apso -- Havaneser Bichon X Lhassa Apso

    Hava-Apso Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westliches Mittelmeerbecken <> Tibet -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Apso Der Hava-Apso ist eine kleine Rasse aus einer spezifischen Kreuzung des Havaneser Bichons und des Lhassa Apso. Obwohl es sie noch nicht lange gibt, haben sie sich einen Namen als...
  • Griffonshire -- Brüsseler Griffon X Yorkshire Terrier

    Griffonshire Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Griffonshire Der Griffonshire ist eine liebenswerte Mischung aus dem Brüsseler Griffon und dem Yorkshire Terrier, die beide zu den Miniaturrassen gehören. Sie variieren in der Größe von 3,5 bis 4,5...
  • Griffon-Pei -- Brüsseler Griffon X Shar Pei

    Griffon-Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Griffon-Pei Der Griffon-Pei ist eine liebenswerte Mischung aus dem Brüsseler Griffon und dem chinesischen Shar Pei. Weil der Brüsseler Griffon eine Spielzeugrasse ist und der chinesische Shar Pei eine große Rasse,...
  • Griffonland -- Brüsseler Griffon X West Highland White Terrier

    Griffonland Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Griffonland Ein lebhafter Hund mit viel Liebe zum Teilen, das Griffonland ist ein solider kleiner Begleiter, der bereit für die Action ist. Obwohl er anhänglich ist, ist dieser Hybrid unabhängig und wird...
  • Griffonese -- Brüsseler Griffon X Pekingese

    Griffonese Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Griffonese Der Griffonese ist eine Hunderasse aus einer Spielzeugkreuzung, die eine Mischung aus dem Brüsseler Griffon und dem Pekingesen ist. Es ist eine freundliche und anhängliche Rasse, aber sie kommen mit...
  • Griffichon -- Brüsseler Griffon X Bichon frise

    Griffichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Frankreich / Belgien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Griffichon Der Griffichon ist eine spezifische, kleine Kreuzungsrasse, die eine Mischung aus dem Bichon frise und dem Brüsseler Griffon ist. Ihr Fell ist in der Regel weich und gelockt wie beim...
  • Grifficairn -- Brüsseler Griffon X Cairn Terrier

    Grifficairn Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Belgien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Grifficairn Der Grifficairn ist eine ideale Mischung aus dem Brüsseler Griffon und dem Cairn Terrier, die beide zu den Toy-Hunden gehören. Sie wiegen in der Regel etwa 5,5 kg und sind durchschnittlich 28...
  • Greybull Pit -- Greyhound X American Pit Bull Terrier

    Greybull Pit Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Greybull Pit Der Greybull Pit ist eine sensible und intelligente Hybridrasse. Mit einem sanften Lächeln, das sein Gesicht bestimmt, ist dieser Hund stets bemüht, seine beste Seite zu zeigen. Dieser...
  • Greyador -- Greyhound X Labrador Retriever

    Greyador Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Kanada -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Greyador Der Greyador ist eine Hybridrasse, bei der der anmutige Greyhound mit dem sportlichen Labrador Retriever gekreuzt wurde. Groß und schlank, kann Ihr Greyador die außergewöhnliche Geschwindigkeit seines...
  • Great Wolfhound -- Pyrenäen Berghund X Irische Windhund

    Great Wolfhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Wolfhound Der Great Wolfhound ist eine Mischung aus dem Pyrenäen-Berghund und dem Irischen Windhund. Ihr Great Wolfhound wird ein großer bis riesiger Hund mit dichtem, mittellangem bis langem Fell...
  • Great Wirehaired Gryfenees -- Pyrenäen Berghund X Franzõsischer rauhhaariger vorstehund Korthals

    Great Wirehaired Gryfenees Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Wirehaired Gryfenees Der Great Wirehaired Gryfenees ist eine spezielle Kreuzung aus dem Pyrenäen-Berghund, einem großen Schutzhund, der seit dreitausend Jahren als Hüter von Schafherden eingesetzt...
  • Great Weimar -- Deutsche Dogge X Weimaraner

    Great Weimar Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Weimar Der Great Weimar ist eine spezifische Kreuzung aus Deutscher Dogge und Weimarer Bracke, manchmal mit einer kleinen Menge Labrador Retriever. Dieser Hybrid wurde als Familienbegleiter konzipiert und ist im...
  • Great Pyredane -- Pyrenäen Berghund X Deutsche Dogge

    Great Pyredane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Pyredane Der Great Pyredane ist ein beliebter Hybrid, eine spezifische Kreuzung zwischen zwei riesigen Hunden, der Deutschen Dogge, einem vergnügungssüchtigen Familienhund, der ursprünglich für die...
  • Great Keeshees -- Pyrenäen Berghund X Deutscher Spitz / Keeshond

    Great Keeshees Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Keeshees Der Great Keeshees ist ein größerer Hybrid, eine Kreuzung aus einem großen weißen Hund, der seit Tausenden von Jahren als Schafhüter diente, dem Pyrenäenberghund und der Rasse...
  • Great Golden Dane -- Deutsche Dogge X Golden Retriever

    Great Golden Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Golden Dane Die Great Golden Dane ist ein großes, intelligentes und treues Tier, eine Kreuzung aus zwei äußerst beliebten Hunderassen, der Deutschen Dogge und dem Golden Retriever. Der...
  • Greater Swiss Rottweiler -- Große Schweizer Sennenhund X Rottweiler

    Greater Swiss Rottweiler Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Schweiz <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Greater Swiss Rottweiler Der Greater Swiss Rottweiler, der als groß und aktiv beschrieben wird, wird nicht zögern, seiner Familie Zuneigung zu zeigen. Er ist sanftmütig und loyal und versteht...
  • Greater Swiss Mountain Dane -- Deutsche Dogge X Große Schweizer Sennenhund

    Greater Swiss Mountain Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Greater Swiss Mountain Dane Die Greater Swiss Mountain Dane ist eine Hybridrasse, bei der der selbstbewusste Große Schweizer Sennenhund mit der sanften Deutschen Dogge gekreuzt wird. Da sie relativ...
  • Great Dasenji -- Deutsche Dogge X Basenji

    Great Dasenji Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Demokratische Republik Kongo -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Great Dasenji Der Great Dasenji ist eine der aktivsten und unabhängigsten Mischungen der Deutschen Dogge. Sie sind ihren Besitzern gegenüber sehr anhänglich und lieben es, aktiv zu sein. Great...