Rotwolf

Er ist ein wildes Tier

Ursprung
U.S.A.
Übersetzung
Francis Vandersteen
Die Haltung dieses Tieres ist nicht erlaubt Königlicher Erlass zur Festlegung der Liste der Säugetiere, die nicht zu Produktionszwecken gehalten werden und die gehalten werden dürfen (M.B. 24.08.2009)
Der Rotwolf Canis lupus rufus ist der einzige überlebende Wolf, der sich in Nordamerika entwickelt hat. Er wurde 1851 von den Naturforschern John Audubon und John Bachman als die Art Canis rufus identifiziert, die sich vom Grauwolf Canis lupus unterscheidet. Es gibt jedoch einen aktuellen Streit unter Biologen, ob der Rotwolf eine echte Art oder ein Hybrid ist, der durch die Kreuzung von Kojoten und Grauwölfen verursacht wurde. Zur Verteidigung des Rechts des Rotwolfs, seine eigene Art zu beanspruchen: Obwohl die ersten Exemplare darauf hindeuten, dass er um 1900 begann, sich mit dem Kojoten Canis latrans zu kreuzen, gibt es keinen Beweis dafür, dass der Rotwolf ein Hybrid aus Grauwolf und Kojote ist.

Ein gängiger Glaube ist, dass der Kojote, der graue Wolf und die Wölfe im östlichen Nordamerika alle von einem prähistorischen Vorfahren abstammen, dem Canis edwardii aus dem Pleistozän. Es wird dann angenommen, dass sich die Wölfe im östlichen Nordamerika zum heutigen Wolf und zum Rotwolf weiterentwickelt haben. Bei all dem wurde der Rotwolf jedoch erst kürzlich, im Jahr 2005, als Unterart des Grauwolfs Canis lupus rufus klassifiziert. Darüber hinaus gilt Canis edwardii als die jüngste Entwicklung zu Canis armbrusteri.

Rote Wölfe waren einst im gesamten Südosten der USA verbreitet, von der Atlantikküste bis Zentral-Texas und von der Golfküste bis Zentral-Missouri und Süd-Illinois. Möglicherweise trat er auch so weit nördlich wie Maine auf. Der natürliche Lebensraum des Rotwolfs könnte zwischen 65 und 130 Quadratkilometern variieren. Jedes Land, das Nahrung, Wasser und eine üppige Vegetation bietet, würde einen lebensfähigen Lebensraum für Rotwölfe darstellen.

Rote Wölfe sind kleiner als graue Wölfe, haben einen schmaleren, länglichen Kopf und ein kürzeres, gröberes Fell. Im Vergleich zum Kojoten sind sie größer und kräftiger mit längeren Beinen und größeren Ohren. Die Maße des Rotwolfs reichen von 38 bis 41 cm Schulterhöhe, 1,40 bis 1,65 m Länge (Nase bis Schwanzende) und einem Gewicht von 18 bis 41 kg. Ihre Farbe ist in der Regel überwiegend braun mit Mischfarben von zimtrot bis fast schwarz. Lichtmarkierungen über den Augen sind ebenfalls üblich.

Rotwölfe sind dafür bekannt, dass sie hauptsächlich in der Dämmerung und / oder im Morgengrauen jagen. Sie ernähren sich hauptsächlich von kleinen und mittelgroßen Tieren wie Birkhühnern, Waschbären, Kaninchen, Hasen, Nagetieren, Aas und Hausvieh. Sie ernähren sich auch von jungen Weißwedelhirschen, wenn diese verfügbar sind. Abgesehen von Präriehühnern ernährt sich der Rotwolf nur sehr selten von Vögeln.

Die Paarungszeit findet im Februar und März statt und die Tragzeit dauert etwa 60 Tage. Im April oder Mai werden durchschnittlich 3 bis 6 Welpen geboren. Sie bleiben in der Regel 15 bis 20 Monate lang bei dem Paket und erreichen die Geschlechtsreife mit etwa 22 Monaten. Mutter und Vater paaren sich normalerweise für das ganze Leben und beide beteiligen sich an der Aufzucht ihrer Nachkommen. Die direkte Familie ist in der Regel das, woraus das Rudel besteht. Ihre Höhlen werden um dichte Vegetation, ein Flussufer, einen leeren Baumstumpf oder die verlassene Höhle eines anderen Lebewesens herum gebildet.

Zwischen 1900 und 1920 wurden die Rotwölfe in den meisten Teilen ihres Verbreitungsgebiets durch Programme zur Bekämpfung von Raubtieren, bei denen Gift eingesetzt wurde, sowie durch schwere Jagd- und Fallenaktivitäten ausgerottet. Im Jahr 1980 wurde der Canis rufus, der fast den gesamten Südosten der USA bewohnte, in freier Wildbahn für ausgestorben erklärt.

Ende der 1970er Jahre wurden 40 Rotwölfe gefangen, von denen 14 als genetisch rein befunden und zur Fortpflanzung in Gefangenschaft verwendet wurden. Seit 1987 wurden Hunderte von Rotwölfen wieder in die Wildnis ausgewildert. Sie werden jedoch von einigen Menschen immer noch als unerwünschte Eindringlinge wahrgenommen und verfolgt. Außerdem besteht immer noch die Gefahr der Hybridisierung mit dem Coyote.

Die letzten aktualisierten Rassen

  • Italian Grey Min Pin -- Kleine Italienische Windhund X Zwergpinscher

    Italian Grey Min Pin Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Italian Grey Pinscher Kurzer Überblick über Italian Grey Min Pin Der Italian Grey Min Pin ist eine Mischung aus dem Kleinen Italienischen Windhund und dem Zwergpinscher. Dies sind zwei...
  • Italian Greyhuahua -- Kleine Italienische Windhund X Chihuahua

    Italian Greyhuahua Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Mexiko -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Greyhuahua Wenn Sie kleine Energiebündel mögen, ist der Italian Greyhuahua vielleicht der richtige Hund für Sie. Der Italian Greyhuahua wurde aus dem Chihuahua und dem Kleinen Italienischen...
  • Italian Greagle -- Kleine Italienische Windhund X Beagle

    Italian Greagle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Greagle Der Italian Greagle ist eine Kreuzung zwischen einem Kleinen Italienischen Windhund und einem Beagle. Die genaue Herkunft dieses kleinen Hundes ist unbekannt, aber viele Menschen...
  • Italian Daniff -- Italianischer Corso Hund X Deutsche Dogge

    Italian Daniff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Daniff Der Italian Daniff ist eine spezifische Kreuzung aus Italianischer Corso Hund und Deutscher Dogge. Dieser massive Hund hat eine Schulterhöhe von 89 bis 91,5 Zentimetern und wiegt 52 bis...
  • Italian Cavalier Greyhound -- Kleine Italienische Windhund X Cavalier King Charles Spaniel

    Italian Cavalier Greyhound Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Italien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Cavalier Greyhound Der Italian Cavalier Greyhound ist ein kleiner, liebevoller und freundlicher Hund, dessen Elternrassen der Kleine Italienische Windhund und der Cavalier King Charles...
  • Italian Bulldogge -- Olde English Bulldogge X Neapolitanische Mastiff

    Italian Bulldogge Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian Bulldogge Kraftvoll, einschüchternd und ein großer Beschützer: Der Italian Bulldogge ist eine riesige Hunderasse, die eine Kreuzung aus dem Neapolitanische Mâtin und dem Olde English...
  • Italian-Bichon -- Kleine Italienische Windhund X Bichon frise

    Italian-Bichon Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Frankreich / Belgien <> Italien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Italian-Bichon Als kleiner Wachhund ist der Italian-Bichon ein wacher, loyaler und verspielter Begleiter, der oft mit einem Jack Russell Terrier verwechselt werden kann. Trotz dieses...
  • Standard Irish Wolf Schnauzer -- Schnauzer X Irischer Windhund

    Standard Irish Wolf Schnauzer Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Deutschland <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Standard Irish Wolf Schnauzer Der Standard Irish Wolf Schnauzer ist eine spezifische Kreuzung aus einem Schnauzer und einem Irischer Wolfshund. Sie sind intelligente und liebevolle Hunde,...
  • Irish Wolfoodle -- Irischer Windhund X Pudel

    Irish Wolfoodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Wolfoodle Ein sanfter Riese, der Irish Wolfoodle ist ein liebevoller und intelligenter Hybrid, der eine Kreuzung aus dem edlen Irischer Windhund und dem geistreichen Standardpudel ist. Diese zotteligen...
  • Irish Saint Terrier -- Irischer Terrier X St. Bernardshund

    Irish Saint Terrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Schweiz -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Bernard Terrier Kurzer Überblick über Irish Saint Terrier Der Irish Saint Terrier ist eine Hybridrasse, die eine Mischung aus dem Irischer Terrier und dem St. Bernardshund ist. Beide...
  • Irish Russian Spanterrier -- Irischer Wasserspaniel X Russische Schwarzer Terrier

    Irish Russian Spanterrier Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Russland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Russian Spanterrier Der Irish Russian Spanterrier ist ein sehr seltener Hybrid, was zum Teil daran liegt, dass die beiden Elternrassen, der Irischer Wasserspaniel und der Russische...
  • Irish Mastiff -- Irischer Wolfshund X Mastiff

    Irish Mastiff Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Mastiff Der Irish Mastiff ist eine Kreuzung aus zwei der größten und höchsten Hunderassen, die dem Menschen bekannt sind, dem Mastiff, auch bekannt als Englischer Mastiff, und dem Irischen...
  • Irish Doodle -- Irischer Roter Setter X Pudel

    Irish Doodle Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Frankreich -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Irish Doodle SetterIrish Poo SetterIrish SetterdoodleIrish Setterpoo Kurzer Überblick über Irish Doodle Der Irish Doodle ist eine gewollte Hybridrasse von Hunden. Sie sind eine Kreuzung aus zwei...
  • Irish Dobe Setter -- Irischer Rotter Setter X Dobermann

    Irish Dobe Setter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dobe Setter Der Irish Dobe Setter ist eine absichtliche Kreuzung aus dem unbekümmerten irischen Jagdhund, dem Irischer Rotter Setter und dem Dobermann, einem unübertroffenen Personenschutzhund aus...
  • Irish Dane -- Irischer Wolfshund X Deutsche Dogge

    Irish Dane Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> Deutschland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Dane Irish Dane sind imposante Tiere mit einem großen Herzen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Sie sind sanftmütige und soziale Geschöpfe, die Gesellschaft sehr schätzen. Sie...
  • Irish Bostetter -- Irischer Roter Setter X Boston Terrier

    Irish Bostetter Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Irland <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Irish Bostetter Irish Bostetter sind sanfte, intelligente und verspielte Haustiere, die gerne aktiv sind und Zeit mit anderen verbringen. Ihre Lebensdauer beträgt bei mittelgroßen Rassen durchschnittlich 10...
  • Imo-Inu -- American Eskimo Dog X Shiba

    Imo-Inu Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung U.S.A. <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Imo-Inu Der Imo-Inu ist eine spezielle Kreuzung aus zwei sehr intelligenten und treuen Rassen: dem American Eskimo Dog und dem Shiba. Diese Haustiere sind menschenorientiert und bleiben gerne aktiv. Ihre...
  • Husky Jack -- Sibirische Husky X Jack Russell Terrier

    Husky Jack Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Husky Jack Der Husky Jack ist eine energiegeladene Kreuzung aus einem Siberian Husky und einem Jack Russell Terrier. Diese aktiven Welpen sind kühn, loyal und liebevoll. Sie sind mittelgroß mit einer...
  • Huskita -- Sibirische Husky X Akita Inu

    Huskita Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> Japan -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Akita Kurzer Überblick über Huskita Huskitas sind eine spezielle Kreuzung zwischen zwei alten Hunderassen: dem Siberian Husky und dem Akita Inu. Als solche erben sie die Eigenschaften beider...
  • Huskimo -- Sibirische Husky X American Eskimo Dog

    Huskimo Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> U.S.A. -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Huskimo Huskimos entstehen aus der Kreuzung zwischen einem Siberian Husky und einem American Eskimo Dog. Sie sind mittelgroße Hunde, die eine Menge Energie haben. Diese Hunde sind treue und verspielte Haustiere,...
  • Hush Basset -- Basset Hound X Englischer Cocker Spaniel

    Hush Basset Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Cocker Basset Kurzer Überblick über Hush Basset Der Hush Basset ist eine relativ neue Hybridrasse, die aus der spezifischen Kreuzung des Englischen Cocker Spaniels mit dem Basset Hound hervorgegangen ist...
  • Hug -- Sibirischen Husky X Mops

    Hug Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Sibirien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Diese Rasse ist auch bekannt als Siberian Hug Kurzer Überblick über Hug Der Hug ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Sibirische Husky und dem Mops. Er gilt als Schöpferrasse, da zwei reine Hunderassen absichtlich gezüchtet wurden, um...
  • Heeler Pei -- Australischer Treibhund X Shar Pei

    Heeler Pei Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Australien <> China -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Heeler Pei Der Heeler Pei ist eine spezifische Kreuzung zwischen dem Australischer Treibhund und dem chinesischen Shar Pei. Diese Rassenmischung hat einen mittelgroßen Hund mit mäßigen Aktivitätsanforderungen...
  • Hava-Wheat -- Havaneser Bichon X Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

    Hava-Wheat Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Irland -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Wheat Der Hava-Wheat ist ein Hybridhund, der eine spezifische Kreuzung aus einem Havaneser Bichon und einem weichhaarigen Irish Terrier ist. Ein Havaneser ist viel kleiner und wiegt...
  • Hava-Welsh -- Havaneser Bichon X Welsh Terrier

    Hava-Welsh Er wird vom F.C.I. nicht anerkannt Ursprung Westlicher Mittelmeerraum <> Großbritannien -> U.S.A. Übersetzung Francis Vandersteen Kurzer Überblick über Hava-Welsh Der Hava-Welsh ist eine spezifische Kreuzung zwischen einem Havaneser Bichon und einem Welsh Terrier. Ein Havaneser ist eine Rasse in Spielzeuggröße mit einem Gewicht von 3...